Festgelegte Sanitärtätigkeiten bei der Küchen- und Möbelmontage - KT Montage
Trinkwasser

Festgelegte Sanitärtätigkeiten bei der Küchen- und Möbelmontage

Als zertifizierter Küchenmonteur dürfen wir innerhalb unseres Gewerkes kleinere Sanitärtätigkeiten ausführen.

Festgelegte Sanitärtätigkeiten bei der Küchen- und Möbelmontage

In der TRWI (Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen) wird gefordert, dass sämtliche Arbeiten ab dem Eckventil nur von zertifizierten Personen ausgeführt werden sollte. Alle Arbeiten die vor dem Eckventil sind, müssen weiterhin von einem SHK-Betrieb ausgeführt werden!

Die Trinkwasserinstallation ist in § 3 der Trinkwasserverordnung genau definiert.  
Personen, die diesen entsprechenden Lehrgang aubsolviert haben, dürfen bestimmte, festgelegte Tätigkeiten gem. TRWI DIN 1988  ausführen.

Fachkräfte wie zum Beispiel Tischler, Möbel-, Küchen- oder dürfen innerhalb ihres eigenen Gewerkes kleinere einfache sanitäre Arbeiten ausführen. Es muss sich dabei jedoch um Sanitärtätigkeiten von untergeordneter Bedeutung (Arbeiten ab Eckventil) handeln. Größere Arbeiten muss weiterhin das SHK-Handwerk ausführen.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Aktuelle Corona-Hinweise zu unserem Holz

Kostenlos Angebot einholen!

Suchen Sie einen gelernten Tischler aus Ostfriesland?

Jetzt anrufen: 04934 -  33 498 24

Bereit für eine Hammerzeit?

X
0
    0
    Einkaufskorb
    Dein Warenkorb ist leerzurück zum Shop